Hilfsmittel und Richtlinien für Übersetzungen

Leitfäden und Vorgaben

Wenn Sie UZH-Texte übersetzen oder übersetzen lassen, beachten Sie bitte folgende Leitfäden und Richtlinien:

UZH English Writing Guide (PDF, 1 MB)
Impressum Deutsch-Englisch (PDF, 164 KB)
Akademische Titel in Deutsch und Englisch (PDF, 20 KB)

Terminologie

Die offizielle Terminologie der UZH finden Sie in der Terminologie-Datenbank UniTerm. Für Übersetzungsdienstleister, die CAT-Tools (Computer-Assisted Translation) anwenden, kann die aktuelle Version elektronisch zur Verfügung gestellt werden.
Terminologie-Datenbank UniTerm

Auf der nachfolgenden Website haben wir zudem eine Liste der wichtigsten Terminologie-Sammlungen und Wörterbücher zusammengetragen:
Terminologien/Wörterbücher.

Maschinelle Übersetzung

Maschinelle Übersetzungstechnologien sind immer mehr verbreitet. Auch wenn die Qualität solcher Übersetzungen sich markant verbessert hat, gibt es verschiedene Faktoren (Eignung von Textsorten, Zielgruppe, Datensicherheit), die bei der Verwendung maschineller Übersetzungssysteme (z.B. DeepL, Google Translate) berücksichtigt werden müssen, v.a. bei akademischen Texten. English Language Services stehen bei Fragen zu maschinellen Übersetzungen gerne beratend zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie zudem zwei hilfreiche Dokumente zum Thema: 

Leitfaden Maschinelle Übersetzung für akademische Texte (ZHAW) (PDF, 1 MB)
Positionspapier American Translators Association zu Machine Translation (PDF, 179 KB)